Copyright @ All Rights Reserved

Neues / Nachrichten für CANTICAS


Aktuelle Proben während Corona-Krise

Ab sofort finden unsere Proben wieder wöchentlich mittwochs live im Kolpinhaus statt!

Wegen der Corona-Abstandsregeln können allerdings max. 22 – 23 Personen gleichzeitig proben.

Wir proben also in 2 Gruppen getrennt:

 

19:45 – 20:40 Probe Gruppe 1

20:40 – 20: 45 Lüftungspause, Wechsel

20:45 – 21:40 Probe Gruppe 2


Die Gruppenaufteilung wird per Mail bekannt gegeben, und ist über unsere bekannte zentrale Ablage (Google Drive) erreichbar.


Wir freuen uns alle wieder "live" zusammen singen zu können!


Für mögliche Neueinsteiger jetzt ein optimaler Zeitpunkt, da wir für da geplante Konzert viele Lieder (alle in Deutsch) neu einstudieren. Speziell im männlichen Bereich (Bass) ist Verstärkung jederzeit willkommen!

Fahrradtour 2020


So wie in jedem sind wir auch in diesem Jahr, und zwar am 22.August 2020, wieder zu einer Pättkestour gestartet.
Es gab zahlreiche Anmeldungen und die Wiedersehensfreude war bei allen sehr groß, als wir unter Corona-Bedingungen - mit Abstand-
am Euregio-Parkplatz mit dem Ziel Bredevoort starteten.
Da wir bei gutem Rückenwind sehr frühzeitig dort ankamen, war noch Zeit für ein paar geschichtliche Informationen zu Bredevoort. Einige nutzten die Zeit für ein Eis, andere machten einen kleinen Spaziergang zum Kräutergarten.
Nach einer Kaffeepause mit leckerem „ High Tea“ in `t Grachthuys ging es gestärkt zurück.
Der Zwischenstopp am „De Groene Pleisterplaats“ mit einer großen Schutzhütte bei Sekt, Gebäck und Käse kam für die Radler überraschend, aber gerade rechtzeitig zum einsetzenden Regenschauer.
Bei Sonnenschein wieder zurück in Bocholt hatten sich alle gefreut über das Wiedersehen nach vielen Wochen und ihren Spaß gehabt an der gelungenen Pättkestour ohne Pannen.


Vielen Dank an unsere "Vergnügten Ausschuss-Damen" für die gelungene und optimal organisierte Tour !

Konzerte 2021 


Unser für den Januar 2021 geplantes Konzertwerden werden wir um ein komplettes Jahr verschieben. Wir sind der Meinung, dass wir diese Zeit brauchen werden. Falls jemand Angst hat nicht mehr mithalten zu können nach der Pause, kann er beruhigt sein – wir haben genug Zeit bis Januar 2022. Im nächsten Jahr möchten wir 2-3 karitative Auftritte / kleine Konzerte geben.